Übungsleiter Professor Bronco


Mit Leonardo (Professor Bronco) ist in Bayern ein brasilianischer Trainer tätig, der bereits als Zwölfjähriger in Rio de Janeiro mit Capoeira begonnen hat.

Der erste Verein in Bayern (Abadá Capoeira Allgäu e.V.) wurde von ihm Ende 2012 übernommen und bis einschließlich 2018 erfolgreich aufgebaut. Seit 2013 ist er ebenfalls mit Capoeira auch in der Hauptstadt vertreten. Als logische Konsequenz wurde so in München 2016 der zweite Verein Capoeira Union München e.V. gegründet und seither verstärkt auf die Ausbildung neuer „Capoeiristas“ jeder Altersgruppe gesetzt.

„Mit 12 Jahren habe ich mit Capoeira in meiner Heimat begonnen. Zuerst bei Instrutor Tuninho und ab 2001 trainierte mit Mestre Camisa. Seit 1998 unterrichte ich selbst Capoeira.

Ich habe bereits in Fitness-Studios, in Schulen, beim Militär unterrichtet und auch div. Sozialprojekte mit Straßenkindern gemacht. 2003 begann ich in Europa zu unterrichten. Zuerst in Innsbruck, später einige Jahre in Salzburg. Ich fliege zudem regelmäßig nach Brasilien und besuche dort Workshops – auch in vielen anderen Städten Europas, um auch meine Fähigkeiten stetig zu verbessern und neues Know-how zu erwerben. Nun bin ich in München als Trainer aktiv und es ist mein Ziel, mit ABADÀ-Capoeira, euch die brasilianische Kultur und die Philosophie von Capoeira näher zu bringen.“
Professor Bronco
DSC09980 P1000642 bronco P1000996 IMG_2435

Kontakt

Capoeira Union München e.V.
Gemeinnütziger Verein
Trainer: Prof. Bronco (Leonardo)
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Capoeira für Events buchen

Ob Firmenevent, Straßenfest oder Kindergartenprojekt Capoeira bringt überall gute Stimmung.
Mehr erfahren ...

Wichtige Links